• Kinder- und Erwachsenenbehandlung mit festsitzenden Apparaturen: Selbstligierende Multiband-Technik (Wirkung mit wesentlich leichteren Kräften, ohne Schmerzen, Kürzere Behandlungsdauer, bessere Stabilität nach dem Abschluss der Behandlung, Zahnextraktion nur in seltenen Fällen notwendig)
  • Unsichtbare Behandlung: Invisalign (“die klare Alternative”), Lingual-Technik
  • Smile Design — Esthetik aus kieferorthopädischer Hinsicht
  • Funktionskieferorthopädie, herausnehmbare Behandlungen, Myofunktionstherapie (Kooperation mit Logopäden)
  • Kieferorthopädische Vorbereitung der Chirurgischen Behandlung der Dysgnathien
  • Kinderzahnmedizin, Prevention, Anästhesie bei Kindern von Fachanästesiologin
  • Schlafapnoe
  • Kopfschmerzen, Diagnostik der Kopfschmerzen aus gnathologischer Sicht, NTI-tss Kiefergelenkproblematik
  • Interdisziplinäre zahnärztliche Behandlungsplanung (Kooperation mit der Hauszahnärztin/mit dem Hauszahnarzt), Präprothetische kieferorthopädische Behandlung