Dr. Gabriella Molnar

Ich schloss vor nunmehr 29 Jahren das Zahnarztstudium an der Semmelweis Universtität Budapest ab und schrieb meine Dissertation über das Thema der Pathologie der Speicheldrüsen. Die Facharztprüfungen für Zahn-,Mund- und Kieferheilkunde, sowie Kieferorthopädie legte ich auch an der Semmelweis Universtität Budapest ab. Anschliessend arbeitete ich an der Universitätsklinik für Kieferorthopädie Freiburg i.Br., Deutschland, als Assistenzärztin. Mein weiterer Werdegang führte mich zurück nach Ungarn an die Universitätsklinik für Kieferorthopädie und Kinderzahnmedizin der Semmelweis Universität, in der ich ausser dem Studentenunterricht auch in der Facharztausbildung der ausländischen Kollegen teilnahm. Hier eröffnete ich eine eigene Praxis, war aber auch in einer Gemeinschaftspraxis in Budapest und Wien tätig. Ich arbeite jeden Donnerstag in einer deutschen Gemeinschaftspraxis. 2009 zog ich aus privaten Gründen in die Schweiz, die ich schon während meiner Zeit in Freiburg kennenlernen konnte. Damals erwachte in mir der Wunsch einmal in der Schweiz leben und arbeiten zu können. Mein Umzug machte diesen Traum wahr und ich habe durch die Eröffnung meiner Praxis in Oetwil am See, meinen Lebensmittelpunkt in die Schweiz verlagert.